www.pautsch.net  
   



Leseprobe

 

Aa Bb Cc Dd Ee Ff Gg Hh Ii Jj Kk Ll Mm Nn Oo Pp Qq Rr Ss Tt Uu Vv Ww Zz

 

Aa

Abhängigkeit (Sucht)

Blaues Kreuz - Suchtkrankenhilfe

Adamsapfel

WDR-Sendung "Wissen macht ah!" zum Thema

Achselschweiß

Den oftmals stechenden Geruch von Achselschweiß halten viele für einen körpereigenen Boten- und Lockstoff, der mögliche Sexualpartner anziehen und erregen soll. Das ist falsch. In Wirklichkeit entsteht der Geruch durch die Ausscheidungen von Bakterien, die auf der Haut jedes Menschen leben. Diese Bakterien ernähren sich von menschlichem Schweiß und sondern Verdauungsprodukte ab. Mit anderen Worten: was unter den Armen stinkt, ist Bakterienscheiße! Die holde Weiblichkeit wird davon nicht angezogen, der Geruch nach Schweiß erregt eher ihren Ekel. Deodorants als Spray oder Deo-Roller verhindern diesen Geruch nicht, sondern überdecken ihn nur mit einem anderen, stärkeren Geruch.
Tipp: Es gibt ein sehr einfaches und billiges Hausmittel, welches den Geruch von Achselschweiß wirklich verhindern kann. Ein Deo-Stift oder Deo-Stein aus Alaun (gibt es in fast jedem Drogeriemarkt für etwa zwei Euro). Der Alaunstein wird mit Wasser befeuchtet und die (gewaschenen) Achselhöhlen werden damit abgerieben. Morgens einmal angewendet, tötet eine milde und absolut unschädliche Säure, die der Alaunstein abgibt, alle Bakterien. Es entsteht über den ganzen Tag hinweg kein Schweißgeruch. Die durch Alaun bakterienfreien Achselhöhlen sollte man natürlich trotzdem ab und zu waschen, denn Schwitzen wird mit dem Alaunstein nicht verhindert. Und das ist besser so, denn Schwitzen ist gesund!
mineralienatlas.de zu Alaun

AIDS

aidsaufklaerung.de zum Thema

Akne

aknewelt.de zum Thema
medizin.de zum Thema

Alkohol

leben-ohne-alkohol.de - private Seite zum Thema

Alkoholismus

alkoholratgeber.de - private Seite zum Thema

Alleinerziehende(r)

Artikel über Alleinerziehende bei eltern.de

Angst

ist ein normaler und wichtiger Schutzreflex, der das Überleben von Menschen sichert. Die Angst vor Höhe, Hitze, Menschenmassen, Geschwindigkeit, Wasser, giftigen oder ekligen Tieren stammt noch aus den Zeiten, als unsere menschlichen Vorfahren diesen Gefahren mehr oder weniger schutzlos ausgeliefert waren. Die meisten Ängste haben sich heute durch Gewöhnung abgeschwächt (z.B. Angst vor Höhe und Geschwindigkeit), da wir uns diese Ängste im Alltagsleben abtrainieren (z.B. durch Hochhäuser und schnelle Verkehrsmittel). Viele Ängste (z.B. vor Spinnen) werden von unseren Eltern und der Umwelt auf uns übertragen, obwohl sie häufig unbegründet sind. Krankhafte Ängste, die unser Leben beeinträchtigen, nennt man -> Phobien. Diese können durch -> Therapie behandelt und in fast allen Fällen, z.B. durch langsame und vorsichtige Gewöhnung, abgeschwächt und ganz geheilt werden.
AAA - Allgemeine Angst Auskunft von Dr. Dr. med. Herbert Mück, Köln

Antibabypille

Klinikum Bremen zum Thema

Armutsgrenze

ist eine vom Staat festgelegte Grenze der Höhe finanzieller Mittel, unterhalb derer man von "Armut" spricht.
Zeitung DIE WELT zum Thema

nach oben

 

Bb

Bart

ist nicht nur der Vorname eines der berühmtesten Zeichentrickhelden der Gegenwart (Bart Simpson), sondern auch das erste sichtbare Anzeichen des Eintretens in die -> Pubertät. Und damit ist es an der Zeit zu lernen, was alle Männer früher oder später tun müssen: Rasieren oder den Bart zu stutzen! Ob Trocken- oder Nassrasur - ältere Freunde, Brüder und Väter sind die besten Lehrer.
Bart Simpson und Familie

Bullying

fairness-stiftung.de zum Thema

nach oben

 

Cc

 

Dd

Dissen

fairness-stiftung.de zum Thema

Doktorspiel

wird das gegenseitige Spiel von Kindern mit dem Körper genannt. Das spielerische Erkunden von Körpern ist völlig normal und entsteht aus kindlicher -> Entdeckungslust und vorpubertärer Sexualität.
Völlig anders sieht die Sache aus, wenn Erwachsene - auch aus der eigenen Familie - solche Doktorspiele mit Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren versuchen. In diesem Fall ist es nämlich absolut kein Spiel, sondern wird als sexueller -> Missbrauch bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Straftat der Erwachsenen, die kein Kind über sich ergehen lassen muss! Bitte IMMER Hilfe holen!
www.dunkelziffer.de (Beratung und Hilfe für sexuell missbrauchte Kinder und Jugendliche)
anonymer (!) Internet-Notruf schueler-notruf.de

Drogen

drugcom.de
drogenpraevention.de
Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung 2006

nach oben

 

Ee

Ecstasy (XTC)

ecstasy-info.de

Eifersucht

Dr. Sommers Hilfeseiten der BRAVO-Redaktion
Private Ratgeberseite zum Thema

Einhorn

"Mach mir das Einhorn" ist neben der Wasserbombe einer der häufigsten Späße beim Umgang mit -> Kondomen. Und das geht so (Achtung Erstickungsgefahr!): Vorsichtig das Kondom an der Öffnung mit beiden Händen dehnen. Ohne, dass es reißt über den Kopf stülpen, bis sich die Nase im Inneren des Kondoms befindet. Und dann kräftig aufblasen. Das funktionierende Einhorn erfordert einige Übung. Kommt als Brüller im Aufklärungsunterricht übrigens viel besser an als während einer -> romantischen Liebesnacht !-)
Filme von Einhörnern in freier Wildbahn ;-)

Eltern

Eltern im Netz - Ratgeber mit Insider-Informationen!

Ernährung - Teil I

10 Regeln für gesunde Ernährung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung
Informationen und Rezepte für Jugendliche

Ernährung - Teil II

Das Abenteuer beginnt direkt hinter dem Eingang des Supermarkts, z.B. in der Zone für Grünzeug und Früchte, oder bei den (ungesalzenen!) Nüssen. Nicht alle Fette sind schlecht: Olivenöl und Nüsse enthalten ungesättigte Fettsäuren und sind gut. Früchte und Gemüse sind ebenfalls gut und wichtig, aber eher unbeliebt. Dabei muss man Gemüse nicht unbedingt immer kochen. Man kann Obst als Snack essen oder als Saft trinken, z.B. in der Pause oder nach dem Sport. Früchte sind als Snack sogar praktisch, denn sie werden bereits in natürlicher Verpackung geliefert ;-)
Meine ernährunstechnischen Highlights für Geschmack, Power und Gesundheit sind:
- Apfel
- Orange (auch als Saft, frisch gepresst das ABSOLUT beste Getränk!)
- Banane
- Milch (gekühlt leckerer, finde ich)
- Tomaten- oder Gemüsesaft (mit einer Prise Pfeffer und einem Schuss Olivenöl: super! Wie eine schnelle Mahlzeit, wenn mal keine Zeit ist)
- Mandeln und Walnüsse (Gut sind jeweils mindestens 3 Stück täglich)
- Obst in getrockneter Form, wie z.B. getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Datteln oder Feigen (statt Schokolade oder Chips)
- außerdem VIEL Wasser! (mindestens 1,5 Liter täglich, besser mehr)
Eine gesunde Mischung und Vielfalt ist immer noch die gesündeste Tagesdosis. Öfter mal etwas Neues ausprobieren, wie z.B. eine frische Ananas, Melone oder Kiwis. Diese Früchte sind nicht nur alle sehr lecker und machen satt, sondern können dich durch darin enthaltene -> Glückshormone sogar noch gut drauf bringen!
Gut ist auch, mehrere kleine Portionen über den Tag verteilt zu essen. Also lieber öfter und dafür weniger von den gesunden Sachen, die schmecken. Und wer dann tatsächlich immer noch Appetit auf teures -> Fastfood haben sollte, kann sich ja immer noch (dafür etwas seltener) bei Döner, Mac, Burger & Co. anstellen. Wetten, es ist noch Geld aus dem Supermarkt übrig? Gutes und gesundes -> Essen kostet nämlich viel weniger als Fastfood !-)
Bundesregierung zum Thema
Informationsseite rund um Lebensmittel

Erziehungsberechtigt

sind per Gesetz die leiblichen -> Eltern eines Kindes. Auch wenn es nur ein schwacher Trost ist, wenn Eltern wieder mal etwas verboten haben: Sie sind per Gesetz sogar dazu verpflichtet, ihre Kinder zu erziehen! Im Grundgesetz Artikel 6 heißt es: "Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. Über ihre Betätigung wacht die staatliche Gemeinschaft.
Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Essen

Informationen und Rezepte für Jugendliche

nach oben

 

Ff

Fastfood (engl. fast food = schnelle Nahrung)

Das Schnellfutter heißt so, weil es rasant konsumiert werden kann und ebenso schnell zubereitet wird. Die Beliebtheit von Döner, McDonald's, Pommesbude und Co. erklärt sich nicht mit dem günstigen Preis. Denn entgegen gängigen Meinungen ist eine -> Ernährung mit Fastfood teurer als die mit herkömmlichen Lebensmitteln, die man selbst zubereitet. Doch der Preiskrieg in der Branche zeigt seltsame Auswirkungen. So werden in einigen Burgerketten die Portionen immer größer - bei gleichbleibendem Preis. Eine versteckte Einladung zu Völlerei und -> Übergewicht! Die Beliebtheit von Fastfood ist eher auf die Inhaltsstoffe  Fett, Zucker und Salz zurückzuführen. Von diesen Bestandteilen ist bekannt, dass sie dem Körper -> Glückshormone bescheren, also so etwas wie essbare Stimmungsaufheller  sind. Die Folgen übermäßigen Fastfood-Konsums können -> Übergewicht, Fettleibigkeit und Diabetes sein. Aufgrund der Inhaltsstoffe und des mangelnden Nährwerts wird Fastfood auch oft als -> Junkfood bezeichnet. Der übermäßige Konsum von Zucker und Fett beschleunigt das Wachstum, den Eintritt der -> Geschlechtsreife und Fettlebigkeit. Morgan Spurlock, ein Dokumentarfilmregisseur hat es selbst ausprobiert: Das Ergebnis ist der Film "Super Size Me", und ist echt fett, -> Alter ;-)
www.medizin.de zu Film und Thema
Verband für Ernährung und Diätetik
 

Flashmob

Forum mit Terminen deutscher und internationaler Flashmobs

nach oben

 

Gg

 

Gemeinsamer Orgasmus

netdoktor.at zum Thema

Geschlechtskrankheiten

netdoktor.at zum Thema

Geschlechtsreife

wissenschaft.de zum Thema
netdoktor.at zum Thema

Gewalt

ist ein Bestandteil unserer Gesellschaft, weil in jedem ein gewalttätiges Potenzial, sozusagen "das Tier in uns", steckt. In einer zivilisierten Gemeinschaft ist jedoch kein Platz für offen ausgeübte Gewalt. Unsere Gesellschaft reagiert leider oft ohnmächtig und überfordert, wenn es zu Gewalttaten, wie zum Beispiel Amokläufen oder gewalttätigem -> Rechtsextremismus kommt. Neben der direkten körperlichen Gewalt zählt auch seelische Grausamkeit, wie z.B. -> Mobbing, -> Bullying und -> Dissen dazu.
Internet-Plattform gegen Gewalt
anonymer (!) Internet-Notruf schueler-notruf.de

nach oben

 

Hh

Hacker

nicht ganz ernst gemeinte Hacker-Anleitung des ChaosComputerClub

Handy

Europastudie zur Telekommunikation 2006

Heroin

Studie zu Todesfällen durch Suchtmittelmissbrauch

HIV

ist die Abkürzung für "Humanes Immundefizienz-Virus", also "Menschliches Immunschwäche-Virus". Diese Viren verursachen die Immunschwächekrankheit namens -> AIDS.
Laut Robert-Koch-Institut lebten in Deutschland Ende des Jahres 2005 etwa 49.000 HIV-infizierte Menschen, davon etwa 39.000 Männer, ca. 9.500 Frauen und etwa 300 Kinder. Im gesamten Jahr 2005 kam es zu etwa 2.500 Neuinfektionen mit HIV.
Das HI-Virus wird über die Körperflüssigkeiten Blut (auch Bluttransfusionen), -> Sperma, Vaginalsekret und Muttermilch übertragen. Ein häufiger Infektionsweg ist -> ungeschützter Geschlechtsverkehr , also ohne die Benutzung von Kondomen.
Zahlen zu HIV-Infektionen in Deutschland

Homosexualität

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie, Brandenburg zum Thema
LSVD Lesben- und Schwulenverband Deutschland

Homo-Ehe

http://typo3.lsvd.de/285.0.html
LSVD Lesben- und Schwulenverband Deutschland zum Thema

Hormone

netdoktor.at zum Thema

Hörgeräte

Grünes Kreuz e.V. zu Schwerhörigkeit bei Kindern

nach oben

 

Ii

Internet

ist heute zu einem der wichtigsten Kommunikationsmittel neben dem Telefon geworden. Die schier unerschöpfliche Menge an Information und Unterhaltung des -> World Wide Web, denn dafür stehen die drei "w" vor der Internetadresse, kann allerdings auch zur -> Droge werden und -> süchtig machen.
Europastudie zur Telekommunikation 2006

nach oben

 

Jj

Jugendschutzgesetz  (JuSchG)

Jugendschutzgesetz, Text und Erläuterungen

Kk

Koitus Interruptus

netdoktor.de/ zum Thema

Komplimente

machen kann man -> lernen. Dazu gehört neben -> Feingefühl auch ein gewisser -> Charme. Doch auch das Erhalten eines Kompliments muss man üben. Dabei ist es z.B. weniger peinlich, dabei -> rot zu werden und Bescheidenheit zu üben, als dem Kompliment begeistert zuzustimmen: "Yeah! Da hast du völlig recht! Ich bin wirklich echt ..." (groß, schön, stark, cool, charmant, romantisch etc. :-)
spruecheportal.de mit ein paar Beispielen ;-)

Kondome

netdoktor.de zum Thema

Kosenamen

können zeigen, wie erfinderisch Liebe macht. Doch es kann auch tierisch nerven, ständig "Muckelhase", "Honigmäulchen" oder "Putzibär" genannt zu werden. Jungs reagieren darauf oft allergischer als Mädchen. Der häufigste und unverfänglichste Kosename ist und bleibt immer noch "Schatz".
Liste mit Kosenamen

nach oben

 

Ll

Lernen

kann man lernen. Kein Witz! Die Fähigkeit, sich Dinge zu merken, kann man trainieren wie man Muskeln oder Ausdauer trainieren kann. Kein Mensch wird mit der Fähigkeit geboren, ein Instrument zu spielen und ein zweistündiges Konzert lang auswendig zu spielen. Kein Mensch kommt mit der Fähigkeit auf die Welt, neunzig Minuten lang auswendig den Text eines Theaterstücks zu sprechen und dabei gleichzeitig noch sein schauspielerisches Können zu präsentieren. Was Musiker und Schauspieler sich erarbeiten, ist mit dem erlenten Wissen von Medizinern, Ingenieuren, Chemikern und Bankangestellten zu vergleichen. Techniken des Lernens können Schüler und Studenten ebenfalls anwenden !-)
Private Seite zum Thema

 

Liebe

"Liebeswelle.de ist eine Homage an die Liebe mit all ihren Höhen und Tiefen" (O-Ton d. Seite)
loveline.de - Seite der Bundeszentrale f. gesundheitliche Aufklärung

Liebe machen

Dr. Sommers Hilfeseiten der BRAVO-Redaktion

Liquid Ecstasy (Liquid XTC)

drug-infopool.de zum Thema

Luftgitarre

Dreh die Anlage auf, schüttel dein Haar, Baby, und dann spiel die imaginäre Gitarre! Eine Anleitung Luftgitarre zu -> lernen gibt es hier:
luftgitarrenkurs.com

nach oben

 

Mm

Masturbation

schoener-onanieren.de (informativ, lustig und ... muss ich mehr sagen ?-)

Missbrauch, sexueller

liegt vor, wenn Kinder und Jugendliche zu sexuellen Handlungen überredet oder gezwungen werden, obwohl sie dagegen sind und es nicht wollen. Meist versuchen Erwachsene den Missbrauch von Jugendlichen und Kindern, und sehr oft findet Missbrauch innerhalb der eigenen Familie statt! Aber auch Jugendliche unter sich können Missbrauch betreiben, der bis zur -> Vergewaltigung gehen kann. Wichtig in diesem Zusammenhang: JEDER und JEDE kann IMMER "NEIN" zu sexuellen Handlungen sagen, völlig egal, wer diese Handlungen fordert und vornehmen will!
Wichtig: Dein Körper gehört ganz allein Dir, basta! Du hast niemals Schuld und musst nichts verheimlichen! Suche IMMER Hilfe! Zum Beispiel hier:
dunkelziffer.de - Beratung und Hilfe für sexuell missbrauchte Kinder und Jugendliche
schueler-notruf.de - anonymer (!) Internet-Notruf

Mobbing (engl.: "to mob" = anpöbeln)

kidsmobbing.de - Beratung und Hilfe
schueler-notruf.de - anonymer(!) Internet-Notruf
netdoktor.de zum Thema

nach oben

 

Nn

Nikotin

rauchen-abgewoehnen.info (Der Name ist Programm)

 

Oo

Onanie

wird von der biblischen Figur "Onan" abgeleitet, der den -> Koitus Interruptus praktizierte. Entgegen aller Vorurteile ist -> onanieren nicht schädlich für Körper und Geist, im Gegenteil! Ein Vertreter der Männlichkeit mit -> Samenstau kann viel unerträglicher sein als ein entspannt entladener -> Wichser ;-)
schoener-onanieren.de (informativ, lustig und ... muss ich mehr sagen ?-)

Outen

Alfred Biolek in DIE ZEIT online zum Thema

nach oben

 

Pp

Parcour

ein russischer Traceur als Film bei myvideo.de
Heimseite von David Belle

Parkplatzraver

parkplatzraver.de

Penetration (lat. penetrare = eindringen, durchdringen)

bezeichnet das Eindringen einer Sache in eine andere Sache. Im sexuellen Kontext ist Penetration der Fachbegriff für das Eindringen in eine Körperöffnung, z.B. des männlichen Penis in die Scheide der Frau. Medizinisch definiert "penetriert" ein Spermium eine weibliche Eizelle. Außerdem bezeichnet man das verbotene Eindringen eines -> Hackers in einen Computer als Penetration. Darüber hinaus nennt sich eine britische Punkband ebenfalls "Penetration", was mit dem Schall, der über das Ohr in die Gehirne ihrer Zuhörer eindringt, zu tun haben dürfte ;-)
Homepage der Band "Penetration"

Penis

Web-Wörtbuch de.wiktionary.org zum Thema

Phimose

ist eine Verengung der Vorhaut, die -> Erektionen zu einer schmerzhaften Angelegenheit macht. Abhilfe kann eine -> Beschneidung schaffen.
netdoktor.de zum Thema

Phobie

-> Angst
alphabetische, teilweise schräge Liste von Phobien

Pickel

aknewelt.de

Präser(vativ)

netcondom.de - ein Onlineshop zum Thema

Prüfungsangst

lähmt Körper und Geist in entscheidenden Situationen. Das Herz rast, Schweiß bricht aus, trockener Mund, Blackout mit totaler Leere im Hirn - die -> Angst vor Prüfungssituationen ist verbreitet, aber heilbar! Neben ausreichender Vorbereitung auf den Inhalt einer Prüfung kann jeder Mensch -> lernen, sich dem Stress einer Prüfungssituation angstfrei zu stellen.
Artikel bei familienhandbuch.de zum Thema

Pubertät

netdoktor.at zum Thema männliche Pubertät
 netdoktor.at zum Thema weibliche Pubertät
loveline.de - Seite der Bundeszentrale f. gesundheitliche Aufklärung
Dr. Sommers Hilfeseiten der BRAVO-Redaktion

nach oben

 

Qq

 

Rr

Reden

kann nervtötend sein (-> quatschen), es kann aber auch Knoten von Problemen oder Stimmungstiefs lösen, die man allein niemals aufbekommen würde. Wer für sein Anliegen oder sein Problem nicht -> Freunde oder -> Eltern als Gesprächspartner auswählen will (oder kann), sollte sich an professionelle Gesprächspartner wenden. Der Spruch "Probleme sind nur Lösungen in Verkleidung" ist eine hilfreiche Wahrheit. In Deutschland existiert mittlerweile für jedes Problem eine Anlaufstelle, wo man dir helfen kann!
Youth-life-line.de - Onlineberatungsangebot d. Arbeitskreis Leben e.V. Reutlingen/Tübingen
kummernetz.de - der Name ist Programm
schueler-notruf.de - anonymer (!) Internet-Notruf

Romeo und Julia

gelten als das berühmteste Liebespaar der Weltgeschichte. Obwohl sie eine Erfindung des englischen Dramatikers William Shakespeare sind und ihre -> Liebe unglücklich endet.
deutsche-liebeslyrik.de zum Thema

nach oben

 

Ss

Safer Sex

gib-aids-keine-chance.de - der Klassiker unter den Aufklärungsseiten zum Thema

Samenstau

Lifeline mit einem Leserbrief (F&A) zum Thema

Schamhaar

sexwoerterbuch.info zum Thema

Scheidung

Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema

Schwerhörigkeit

netdoktor.com zum Thema

Schwul

lsvd.de - Lesben- und Schwulenverband Deutschland

Selbstbefriedigung

schoener-onanieren.de (informativ, lustig und ... muss ich mehr sagen ?-)

Selbstbewusstsein

Test zum Thema, den man online machen kann

Sex

profamilia.de
sexwoerterbuch.info
loveline.de - Seite der Bundeszentrale f. gesundheitliche Aufklärung
Dr. Sommers Hilfeseiten der BRAVO-Redaktion

Spirale

netdoktor.de zum Thema

Sprüche, lockere

Ein Paar Beispiele für alle Lebenslagen

Stagediving

macht, wer vom Bühnenrand in den Zuschauerraum springt, um sich dort tragen und weiterreichen zu lassen. Funktioniert besser während des Konzerts, weil dann auch Publikum vor Ort ist ;-)
http://tinyurl.com/yu37rc (Stagediving leicht gemacht - ein Ratgeber)

Stalking

Gesetzestext und Erläuterungen zum Thema

Straßenverkehr

DER SPIEGEL zum Thema

Sucht

Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung 2006
Blaues Kreuz - Suchtkrankenhilfe

nach oben

 

Tt

Taschenbillard

ist eine sportliche Betätigung, die, insbesondere im Winter, die Hände gleichsam trainiert wie warmhält. Gebraucht werden weder Tisch noch Stock, eine weite Hose reicht und das heimliche Ein->Mann-Spiel kann losgehen!
kamelopedia.org zum Thema ;-)

Tätowierung (auch: Tattoo)

planet-wissen.de zum Thema

Taschengeld

gibt es immer zu wenig. Wie viel für wen, und warum Taschengeld wichtig ist, steht hier:
familienhandbuch.de zum Thema

Testosteron

netdoktor.de zum Thema

nach oben

 

Uu

Übergewicht

ist in den westlichen Industrienationen zum Massenphänomen und Problem geworden. In Deutschland gelten etwa acht Millionen Menschen als krankhaft übergewichtig (adipös). Bei etwa 82 Millionen Einwohnern ist also fast jeder zehnte Deutsche zu dick. Die Gründe sind simpel: Wir essen und trinken zu viel. Außerdem ist der Anteil an Fett und Zucker in unserer Nahrung meistens zu hoch, wie z.B. bei -> Softdrinks und -> Fastfood. Außerdem bewegen wir uns zu wenig. Sitzende Tätigkeiten und mangelnde sportliche Betätigung hindert den Körper daran, die kalorien übermäßiger und gehaltvoller Nahrung in Energie statt Körperfett zu verwandeln. Der Anteil an Körperfett ist maßgeblich für die Einschätzung, ob das Gesamtgewicht des Menschen im Vergleich zu seiner Körpergröße im gesunden Verhältnis steht oder nicht. Die Berechnung des sogenannten Body-Mass-Index gibt darüber Auskunft. Abhilfe gegen Körperfett können simple Techniken sein, wie z.B. die Verbrennung von Kalorien zu steigern: Werdet Fußgänger und Radfahrer, statt Bus- und Autofahrer. Treppe statt Fahrstuhl. Mannschftssport statt Computerspiel.
Die Umstellung der -> Ernährung muss nicht den Verlust von Lebensfreude bedeuten, im Gegenteil! Die Entdeckung neuer (und altbekannter) Nahrungsmittel jenseits von Burger, Döner und Pommes kann ein echtes Abeteuer sein. Es kann schon hilfreich sein, weniger Fett und Zucker zu -> Essen. Auch (oder vielleicht gerade), weil diese Geschmacksstoffe Gefühle von -> Glück hervorrufen, die man allerdings auch auf andere Weise bekommen kann. Durch -> Glückshormone, die z.B. beim Sport oder -> Sex ausgeschüttet werden.
Hier kann man den Body-Mass-Index online berechnen:
pharmacie.de zum Thema
netdoktor.at zum Thema

Unterwäsche

sollte sauber sein. Täglicher Wechsel hilft. Das gilt auch für -> Socken. Die so genannte "Leibwäsche" hat unmittelbaren Kontakt mit dem Körper, saugt Schweiß auf und ist im besten Fall überwiegend aus Baumwolle gefertigt. Unterwäsche kann gleichzeitig bequem UND sexy sein - die Vorfreude auf den Körper darin unterstützen. Es gibt sogar essbare Unterwäsche, um das -> Vorspiel zu erotisieren. Aber das ist Geschmackssache ;-)
Sogar der biedere Neckermann ist im Onlineshop bei diesem Thema aktiv!

nach oben

 

Vv

Vergewaltigung

http://www.dunkelziffer.de - Beratung und Hilfe für sexuell missbrauchte Kinder und Jugendliche

Verhütung, Verhütungsmittel, Empfängnisverhütung

meine-gesundheit.de zum Thema
netdoktor.de zum Thema
profamilia.de zum Thema

 

Ww

Wardriving

Humboldt-Universität Berlin zum Thema
dejure.org - eine juristische Seite zum Thema

wichsen

ist die umgangssprachliche Bezeichnung für männliche -> Selbstbefriedigung.
schoener-onanieren.de (informativ, lustig und ... muss ich mehr sagen ?-)

nach oben

 

Zz

Zahnspange

smileclub2.de - private Seite zum Thema

Zähneknirschen

im Fachterminus auch "Bruxismus" genannt, ist meist unbewusstes, oft nachts vorkommendes Zähneknirschen, das richtig laut und störend für Zimmer- und Bettgenossen werden kann. Bei Kindern vor und während des Wechsels von Milch- zu bleibenden Zähnen ist die Knirscherei völlig normal, da sich das Gebiss per Reibung sozusagen erst einschleifen muss.
Später, bei Jugendlichen und Erwachsenen, kann z.B. Schul- oder Prüfungsstress dieses unbewusste Knirschen auslösen. Die Begriffe "sich durchbeißen" und "Zähne zusammenbeißen" haben daher durchaus ihre Berechtigung. Doch übertriebene Reibung und Druck auf das Gebiss, Anspannung der Kiefermuskulatur kann Schmerzen und Verschleißerscheinungen hervorrufen. Der Gang zum Zahnarzt kann einfach und schnell Abhilfe schaffen, z.B. durch eine sog. Aufbisschiene aus Kunststoff, ähnlich den Mundstücken für Boxer. Nachts getragen, kann sie das Reiben und Knirschen unterbinden. Die Schiene wird auch nicht für immer eingesetzt, sondern trainiert dem Kauapparat die schlechte Angewohnheit einfach wieder ab.
private Seite für Zahnmedizin zum Thema

nach oben